PUA Field Report #1 – Unterwegs im schönen Bamberg

Heute war ich im schönen Bamberg unterwegs…

Ursprünglich um zwei gute Kumpels von mir für eine Weile zu besuchen, aber da die beiden nach letzter Nacht und jeder Menge Alkohol außer Stande waren heute etwas zu unternehmen bin ich kurzum alleine losgezogen um mir die Stadt und ihre Frauen mal etwas näher anzusehen.

Als ich gerade dabei war über die Rathausbrücke zu laufen kamen mir auch direkt zwei sehr hübsche Mädels entgegen.

Bamberg
Die Rathausbrücke in Bamberg.

Hinweis: Sofern du es noch nicht getan hast empfehle ich dir folgenden Artikel zu lesen, Frauen richtig ansprechen: 11 Tipps für deinen Erfolg!

Der Gesprächseinstieg erfolgte wie folgt:

„Hi! Darf ich euch beide kurz was fragen?“

„Klar, was suchst du denn?“

Antwortete die weniger hübsche von beiden. Ich entschloss mich, mich zunächst auf sie zu konzentrieren, da es die hübschere Freundin vermutlich ansonsten gewohnt war die ganze Aufmerksamkeit zu bekommen.

Die Idee dahinter war dann später den Fokus auf die hübschere zu legen…

„Ich bin heute zum ersten Mal in Bamberg und auf der Suche nach netten und interessanten Frauen die mir die Stadt zeigen. Seit ihr nett und interessant?“

Daraufhin schaltete sich die hübschere von beiden mit einem breiten Grinsen ein.

„Und später dann noch unser Bett, oder wie?“

Klassischer Shittest. Mehr über Shittests in meinem Artikel, warum sind Frauen so kompliziert?

„Wooohhh, langsam Tiger! Gebt mir wenigstens vorher noch was zu trinken aus!“

Nicht wirklich passend, aber so früh hatte ich mit so einem harten Test nicht gerechnet, um ehrlich zu sein war ich auch etwas perplex plus ich selbst habe gestern auch noch gut ins Glas geschaut.

Als Antwort bekam ich einen weiteren Shittest von der hübscheren.

„Um die Ecke gibt’s eine schnucklige Brauerei, da können wir hin. Als Mann lädst du uns ja bestimmt ein?“

Als Mann hat man‘s echt nicht leicht, vor allem beim Ansprechen von solchen Mädels…

„Wir gehen da jetzt erstmal hin, trinken was und am Ende spielen wir beide Schnick-Schnack-Schnuck und der Verlierer zahlt die Zeche, einverstanden?“

Mit dem breitesten Grinsen das ich verkatert zustande gebracht habe.

Die beiden waren einverstanden und es stellte sich sogar noch heraus das die eine von beiden…

Ich höre gerade im Hintergrund wie bei meinen Kumpels scheinbar die Lebensgeister wieder erwachen, da ich sehr laut den Ruf „Bier-Pong“ vernommen habe.

Also… Lange Rede kurzer Sinn.

Ich hatte eine Menge Spaß mit den beiden, ihr Bett haben sie mir zwar noch nicht gleich gezeigt aber ich habe von beiden die Handynummer und mit der hübscheren in drei Tagen ein Date!

Und jetzt wünscht mir Glück beim Bier-Pong!

Geheimer Trick: Lerne wie du jede Frau in 3h oder weniger ins Bett kriegst!
Melde dich jetzt für unseren Newsletter an und erhalte den geheimen Trick sofort per Email.
Wir würden niemals Spam versenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.